HC Empor Rostock

Immer aktuell: Emporkarten bequem im Vorverkauf sichern!

OSPA-Arena, Tschaikowskistraße 45, 18069 Rostock, Karte sh. untenIn der Saison 2016/17 wird der HC Empor Rostock die Spiele in der 2. Handball-Bundesliga (bis auf eines) alle in der OSPA-Arena austragen. Damit verbunden ist eine erhebliche Reduzierung der Platzkapazität auf nur noch 650 Plätze. Allein aus diesem Grund empfehlen wir den baldigen Kauf unserer Jahreskarten. Der Vorverkauf ist bereits angelaufen.

Eine weitere Neuerung wird die Einführung von flexiblen Eintrittspreisen sein, die sich im Verlauf der Saison an der Tabellenkonstellation und der Kartennachfrage orientieren. Wir werden immer rechtzeitig mit dem Start des Kartenvorverkaufs eines Spiels die für dieses Spiel gültigen Preise bekannt geben. Wenn Sie fixe Eintrittspreise bevorzugen, empfehlen wir auch hier den Erwerb von Jahreskarten.

Bitte beachten Sie:

  • Jahreskarten sind nur für die Spiele in der Zweiten Handball-Bundesliga gültig.
  • Rollstuhlfahrerplätze sind in begrenztem Umfang verfügbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt. 
  • Bei Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen B im Ausweis erhält die Begleitperson ermäßigten Eintritt.
  • Kinder bis 6 Jahre erhalten freien Eintritt ohne Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz.
  • Anspruch auf Ermäßigung haben Schüler, Auszubildende, Studenten (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte, Vereinsmitglieder und Fanclub-Mitglieder (Emporianer) bei Vorlage der Ermäßigungsberechtigung (entsprechender Ausweis).

Karten sind an folgenden Stellen erhältlich:

Jahreskarten: Geschäftsstelle des HC Empor Rostock, Lange Str. 35
Tageskarten: im Online-Ticketshop, per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, über die Tickethotline zu Geschäftsstellenzeiten (0381 461 399 92), in den Vorverkaufsstellen des HC Empor Rostock.

Nutzen Sie den Vorverkauf, um sich Ihren Sitzplatz für die Heimspiele in der OSPA-Arena platzgenau zu sichern.

Tickets print@home

Tickethotline zu
Geschäftsstellenzeiten:
0381 461 399 92

Zum Seitenanfang